Während des Urlaubes ruht der Betrieb. Im August geht's weiter!

Lutz Möller .264 Win. Mag. Munition

für weite Schüsse

6,5 mm MJG 6508

6508 MJG 27 mm Länge | 5,8 g Masse | BC 0,418 | 1,1 g Splitter | 11 mm Setztiefe

aus .264 Win. Mag. Patrone im 65 cm Lauf |  GEE 247 m; ± 5 cm Reichweite 287 m

Maße [g] Dichte
[%]
Druck [bar] Umsatz
[%]
V0
[m/s]
Bemerkung
höchst vorn
4,45 94,6 4.251 896 98,48 1.129  
4,73 99,3 4.037 968 99,31 1.140 empfohlen
Flugbahn
0 50 100 150 200 250 300
1.129 1.084 1.041 1.000 960 921 883
-4,5 +0,8 +4,0 +5,0 +3,5 -0,6 -7,6
Leistungen
            > 50
            > 10

Drall für 6,5 mm MJG

Guten Tag Herr Möller,

falls Ihr knapper Terminplan erlaubt, bräuchte ich bitte Ihren Rat.

Mit meiner .264 Win Mag. komm ich, was den Streukreis anbelangt, mit 8,3 g Geschossen auf keinen grünen Zweig. Anscheinend muß es mit dem Drall was zu tun haben.

LM: Schießen Sie runde oder oval Löcher?

Drei mal nicht runde Löcher nicht hinreichend kreiselstabilsierter 8,5 mm Geschosse

12,7 mm MSG in .50" BMG Patronen

12,7 mm MSG Kugelriß neben Kamera auf 900 m

12,7 mm MSG Kugelriß neben Kamera auf 900 m

12,7 mm MSG Querschläger nach Bodenberührung ~ 2 - 3 m viel zu tief vor der Zielscheibe

Wie ich kürzlich feststellte ist die Dralllänge 254 mm lang. Würden Ihre Lutz Möller Geschosse mit dieser Dralllänge zurecht kommen?

LM: Aus der .264 Win Mag mit der empfohlenen Ladung schon.

Ihre 8 mm S MJG aus meiner 8x57IS flogen jedenfalls auf Anhieb sehr gut.

LM: Danke, das freut mich zu hören! Gut. Haben Sie ein Bild einer guten Zielscheibe für mich?

MFG: K. Huber, Dienstag, 1. Juni 2010 15:19