Lutz Möller 7 mm

 Flitzer Geschoß 7007 für alles Wild

Lutz Möller 7 mm MJG 7007

5te Erbfolge in 7 mm: 32 mm lang, 6,75 g schwer, BC 0,422 für 4 Splitter geschlitzt | Geschoß 7007

Bei 830 m/s durchdringen die Splitter 9 cm Fleisch.

Patrone 7 mm 08 7 x 57 7 x 57 R 7x64 7x65R 7 mm
Rem
7 mm
WSM
7 mm
STW
7 mm
RSAUM
LM7 LM84
V100 [m/s] 909 909 883 967 941 1.021 1.033 1.032 1035 - -

Pfad / Neuigkeiten / 7 mm / Davor war 7 mm Geschichte

Inhalt 7 mm MJG auf Hartziel | 7 mm Gams auf 352 Meter | Lustige Wortwahl aus Frankreich | Überzeugend

Dieter Nagl: Ich hoffe, das 7007 paßt für die 7x64 und die 7x65R | Sonntag, 19. Juli 2015 15:30

Ja. Dafür ist es bestimmt! Die Genauigkeit wird ein Freude!

7007: 5te Erbfolge begeistert bei Weichschuß

7004 mit 900 m/s auf dem gestreckten Weg ins Ziel

Schnelle

Gleichschnellinien

7 mm RCBS Stahlsetzer mit Ausstoßer

7 mm RCBS Stahlsetzer mit Ausstoßer

September 2016 ab Lager

7 mm MJG auf Hartziel

7 mm MJG 7005 mit 800 m/s auf Panzerstahlplatte in Winkeln zu 30, 45, 60 und 90° Geschossen. Bei streifendem Einfall < 60° Einfallswinkeln fliegen erhebliche Geschoßreste schräg weiter. Bei steilem Einfall > 60° zerschellen meine Geschosse vornehmlich am Hartziel. Bei streifendem Einfall sorge für rückwärtigen Kugelfang. Zur Darstellung im eigenen Spieler : MJG-auf Stahl.mp4 (ohne Ton), wenn Dein Brauser dies gängige H.264 als mp4 nicht darstellen mag.

7004-Gnu-Stich-Afrika-2013.jpg

Weißwedelgnu auf ~ 200 m mit LM 7 mm Rem. Mag. in den Stich geschossen

7004-von-vorn-Afrika-2013.jpg

Allerbeste Schulterstabilisierung des einzigen Restbolzens meiner Geschosse der 1. 2013er Reise

Moin Lutz,

da geht mir förmlich das Herz auf - dem Gnu ging´s wohl auch auf. Der Restbolzen ist ja wie gemalt ! Für mich gibt es seit über 3 Jahren sowieso keine bessere Munition, auch Plagiatoren kommen da nicht dran. Selbst das kleinste Detail, daß die ändern, um rechtlich an Dir vorbei zu kommen, hat gewaltige Auswirkungen auf die Wirkung! Die Bilder von dem Keilerchen lasse ich Dir noch zukommen - ungeheure Wirkung mit extremst kleinem Masse-Einsatz.

Mathias, Samstag, 11. Mai 2013 12:43

7 mm Gams auf 352 Meter

7 mm Gams auf 352 Meter

Werner berichtet über Funk von seiner mit Langlaufski in über 2 km Höhe erjagten Gams, die mit meinem 7 mm Geschoß aus der 7 mm STW auf 352 m fiel. Anstrengend, aber schön! Rechts der treue und höhentaugliche Gebirgs-Deutsch-Drahthaar.

Lutz Möller, Montag 2. Dezember 2013

Lustige Wortwahl aus Frankreich

Hi Lutz,

ich war heute am Schützenplatz mit den 7005er 7 mm MJG und meiner 7x64 Repetierbüchse. Den Lauf reinigte ich zuvor chemisch. Das Ergebnis war einfach „die Hölle“ - so wie sie mal mit den alten 7003ern schoß. Nun traue ich mich, mit meinem Lieblings-Repetierer mich wieder auf den Hochsitz zu setzen.

LM: Auch den Schmauch rauspoliert?

Dann war es vollkommen.

LM: Gut. So soll das sein. Waidmanns Heil!

Gruß aus Frankreich, Alain Fritz,  Donnerstag, 12. Dezember 2013 17:57

Überzeugend

Hallo Herr Möller,

die letztes Jahr bestellten Geschosse in 6,5 und 7 mm überzeugten! Machen Sie so weiter! Viele Grüße aus dem schönen Wittgenstein und ein erholsames Wochenende,

Martin Stahr, Samstag, 5. April 2014 19:30

Sieh auch LM7

Lies Lutz Möller 7 mm Rem Mag Afrika 2012 mit dem 7003 Geschoß