Lutz Möller .308" Büffeljagd Australien 2014

Einleitung | Vorbereitung | Sauerei | Eselei 1 mit Büffeln | Eselei 2 mit Nachsuche | Eselei 3 mit Hirnschuß | Eselei 4 mit bösem Büffel | F1 | Büffel 1 zum Abgewöhnen (Gnadenschuß) | Büffel 2 auf den Träger | Büffel 3, endlich verstanden! (Hirnschuß) | Büffel 4, kaum zu sehen | Büffel 5-7, Leitbulle fällt mit Folgen | Büffel 8 nahm die Nüster hoch | Büffel 9 war ein großer Stier | Büffel 10 war ein roter Stier | Büffel 11 war noch ein Stier | Büffel 12, Tod im langen Gras | Wasserbüffelskelett: Die Lehre.

Büffel 1 zum Abgewöhnen

Pfeilschaft

Das war nicht die Trophäe, die der Franzose sich von seinem Schuß mit dem Pfeil erhofft hatte. Den Schaft fanden wir in der Nähe des wunden Tieres. Der krankgeschossen Trophäenbulle äste nahe der einzigen Straße am Wasser. Aber der Franzose war nicht der einzige, der Fehler machte. Ich war auf etwa 100 m ran, konnte an einem Baum anstreichen. Der Bulle stand breit. Aber ich hatte in der Vorbereitung trotz eifriger Suche kein Skelettbild der Art finden können. Insofern war mir die Lage der sieben Halswirbel unklar. Gleichwohl, wollte ich die in Wundwirkung empfohlene Zielwahl auf nahe Ziel bei diesem Gnadenschuß anwenden. Wenn man nicht sehr genau weiß, wo die Wirbel verlaufen, geht das  - wie man deutlich und lange sieht - schief!

HD Video b1.mp4

Lutz Möller, September 2014

Einleitung | Vorbereitung | Sauerei | Eselei 1 mit Büffeln | Eselei 2 mit Nachsuche | Eselei 3 mit Hirnschuß | Eselei 4 mit bösem Büffel | F1 | Büffel 1 zum Abgewöhnen (Gnadenschuß) | Büffel 2 auf den Träger | Büffel 3, endlich verstanden! (Hirnschuß) | Büffel 4, kaum zu sehen | Büffel 5-7, Leitbulle fällt mit Folgen | Büffel 8 nahm die Nüster hoch | Büffel 9 war ein großer Stier | Büffel 10 war ein roter Stier | Büffel 11 war noch ein Stier | Büffel 12, Tod im langen Gras | Wasserbüffelskelett: Die Lehre.