Redding Setzer

für Flitzer

Pfad / Neuigkeiten / Munition / Setzer / Redding / Redding-Setzer

Inhalt kurz oder lang | Redding-Messingsetzer zu kurz | Setztiefe | Redding Messingsetzer lang genug

kurz oder lang?

300

300

308

308

Alter Lutz Möller Messingsetzer für einfaches Redding Setzgesenk für 300 Win Mag

Redding-Messingsetzer zu kurz

Sehr geehrter Herr Möller,

bezüglich Ires alten Messingsetzers für das einfache Redding-Setzgesenk für 300 Win Mag habe ich Schwierigkeiten Ihre 7611.6 Flitzer zu setzen. Ich füge einige Bilder an, um die Lage darstellen zu können. Es geht darum daß Ihr Messingsetzer zwar die gleiche Baulänge hat wie der originale Setzer von Redding, ihre Geschoßaufnahme im Messingsetzer aber weniger tief als beim originalen Setzer von Redding ist. Daraus folgt, bei 86,2 mm Patronenlänge muß Ihr Messingsetzer wesentlich weiter aus der Setzmatrize rausgeschraubt werden.

LM:  Falsch. Ich gebe 84,84 mm L6 an!

Soweit daß ihr Messingsetzer nur noch einen halben Gewindegang in der Matrize eingeschraubt ist.

LM: Haben Sie einen langen oder kurzen Setzer von mir? Wie lang ist Ihrer?

Bild 1

Bild 1

Bild 2

Bild 2

Bild 3

Bild 3

Bild 1, Bild 2 und Bild 3 zeigen beide Setzer mit gleicher 54 mm Baulänge

Bild 4

Bild 4 zeigt beide Setzer und die unterschiedliche Tiefe der Geschoßaufnahme

LM: Die Hohlräume sind völlig verschieden. Meiner paßt für die Flitzerspitze (9 mm lang). Reddings aber nicht.

Bild 5

Bild 5 zeigt Ihren Messingsetzer und den 7611.6 Flitzer in der Aufnahme des Setzers. Gesamtlänge 77,8 mm

Bild 6

Bild 6 zeigt den Reddingsetzer und den 7611.6 FLitzer in der Aufnahme des Setzers. Gesamtlänge 72,2 mm

Bild 7

Bild 7 Messingsetzer Schraubtiefe 0,5 Gewindegang in Matrize bei 86,2 mm Patronenlänge

Bild 8

Bild 8 Messingsetzer ragt dabei 30,2 mm aus Matrize (bei 86,2 mm L6)

Setztiefe

300 WM Flitzer Redding

LM: 300 WM Flitzer Redding hier in groß. Beim Redding, lang-Setzer beginnt das Gewinde 21,72 mm vom dünnen Ende. Wenn der Setzer bei Ihnen 30,2 mm auf dem Gesenk ragt, ist nicht tieif genug eingeschraubt.

Bild 9

Bild 9 Reddingsetzer Schraubtiefe 6,75 Gewindegänge in Matrize bei 86,2 mm L6

Bild 10

Bild 10 Reddingsetzer ragt bei bei 86,2 mm L6 22,5 mm aus der Matrize

Bild 11

Bild 11 kann es vielleicht besser verdeutlichen: Weil die Aufnahme des Messingsetzers weniger tief als des stählernen ist muß der Messingsetzer bei gleicher 86,2 mm Patronenlänge  weiter herausgedreht werden, und zwar soweit, daß der Messingsetzer dabei nur noch einen halben Gewindegang im Matrizenkörper eingeschraubt ist.

Die Lösung zum Zwecke den Setzer weiter in den Matrizenkörper einzugeschrauben) entweder bei gleicher Tiefe der Aufnahme die Setzerbaulänge zu kürzen oder die Aufnahme ähnlich tief wie beim Original zu machen.

Nebenbei: Setzmatrizenkörper ist in Presse so eingeschraubt, daß die Patronenhülse beim oberen Totpunkt Hülsenmundanlage in der Setzmatrize hat, also so wie von ihnen für RCBS empfohlen eingestellt. Presse: RCBS Rock Chucker.

Bild 12

Bild 12 Redding 300 Win Mag Matrizensatz

Mit freundlichen Grüßen TvR, Donnerstag, 7. September 2017 12:07

Redding-Messingsetzer lang genug

Verwende die für meine 7,6 mm Flitzer in der 300 WM die angegebene 84,84 mm L6 an!

Kaum macht man's richtg – schon geht's!

Springe zum Anfang