Aig-Hörnchen

=

Eichhörnchen


Fabelhaft

Sehr geehrter Herr Möller,

diese Post ist eine Weiterleitung eines meiner permanenten Rundbriefe. Ich durfte ihren Netzplatz einsehen. Danke sehr, geht genau in meine Richtung. Man könnte aus astrophysikalischer Sicht aber noch einiges vervollständigen. Wenn Sie möchten, wäre mir an einer geraden Verbindung zu Ihnen gelegen.

Bis soweit, mit freundlichen Grüßen, Lutz Donnerhack

Liebe Freunde,

Vor drei Wochen gab es im Wald hinterm Haus ein Geschrei. Kurz drauf kommt unsere Katze raus mit einem kleinen Eichhörnchen im Maul. Das hat sie dann auch tatsächlich aufgefressen ! Nichts wie raus, die Katze am Kragen gepackt, ausgeschimpft (aber was hilft das schon ?) sind nachschauen gewesen, und siehe da, zwei kleine Rothörnchen versuchen, sich in Panik irgendwie in die Erde zu wühlen. Eines schon völlig übersät von diesen großen roten Waldameisen. Das hat auch laut geschrieen. Ein drittes lag auch noch da, war aber schon tot.

Also haben wir sie aufgeklaubt, die Ameisen abgesammelt- ihr wißt, wie diese Tiere zwacken! Erstmal in eine Schachtel mit Moos gepackt und zurück in den Wald, ob die Alte sie holen kommt. Nach 4,5 Stunden nachgeschaut, sie waren noch da, fühlten sich aber schon ziemlich kühl an. Also rein ins Haus und warm gehalten. Eichhörnchen brauchen es warm, sie haben 36 - 37 Grad, wie wir auch.

Eichhörnchen in warmer Hand

Der nächste Schritt ist was gegen die Dehydrierung zu tun. Wasser ist tabu. Es muß abgekocht werden, sonst kriegen sie Diarrhoe, und das ist tödlich für diese. Also eine Kochsalzlösung mit etwas Glukose rein und in einer Milliliterspritze ohne Nadel verabreicht.

Eichhörnchen trinkt aus Spritze

Das ging so schlecht und recht die ersten beiden Tage, dann haben wir (laut Anweisungen von Internettierärztin) mit Muttermilchersatznahrung weitergemacht. Man muß ihnen auch den Bauch streichen, damit sie pinkeln können. Normalerweise leckt sonst die Mutter den Bauch ihrer Jungen. Wie gesagt, eigentlich alle 2 Stunden füttern usw. jetzt haben wir sie soweit, daß sie Eicheln knabbern und eines mummst sogar Pflaumen in sich rein.

Eichhörnchen mit Pflaume

Die Katze ist ein Problem. Sie muß immer eingesperrt werden, während die Kleinen in der Küche rumturnen, denn die müssen ihren Bewegungsdrang umsetzen in die für sie lebenswichtige Motorik. Das muß gelernt und geübt sein, sonst haben sie ja später im Wald keine Chance. Auswildern soll man im Alter von nicht vor 12 Wochen. Jetzt sind sie gerade mal 5 Wochen alt. Daß kann noch heiter werden. Ich habe keine Ahnung, wie und ob die das schaffen, wenn wir baldigen Winter kriegen. Am Haus mit Eingang für sie geht absolut nicht, daß könnte der Katze grade so passen.

Ihren Kobel habe wir gesucht und gefunden. Liegt sehr hoch auf ~ 30 Meter, nahe am Waldrand. Vermutlich sind die Krähen rein und die Kleinen sind mit Notabsprung grade noch rausgekommen. Nur das halt unten schon die Katze saß. Falsche Zeit am falschen Ort. Jetzt geht es ihnen soweit super. Sind frech und klettern an uns rauf und runter- besser gesagt, die rennen ja nur. Sie heißen Eichhörnchen nicht wegen der Eichen, sondern nach dem altgermanischen Wort „aig“, was soviel heißt wie, sich sehr schnell zu bewegen. Außerdem sind es Rothörnchen. Die sind in England wegen der amerikanischen Importe von den großen Grauhörnchen schon so gut wie ausgerottet. Die tragen nämlich einen Virus, den unsere einheimischen roten nicht abkönnen. So ist das nun mal mit den Fremdimporten.

Hier in Schweden sind heute Wahlen, aber was heißt schon wählen. Es wäre schön, wenn diese Mafia aus Rot/Grün und Links Partei, die seit 30 Jahren das Land ins Unglück treiben mit Höhen Steuern etc., endlich mal wegkäme. Aber sie haben ja den Grossteil der Bewohner von sich abhängig gemacht mit diesen „Hilfen“, also ein ganz kleiner Teil der Gelder die sie vorher erstmal als Steuern und Abgaben abgepreßt haben. Und so sagen sie, wenn ihr uns nicht wählt, so gibt es keine Hilfen mehr. Die dummen Leute hier sehen ja auch nicht den Zusammenhang zwischen ihrem Arbeitsplatz und den „billigen“ Autos aus Südkorea, welche immer mehr gekauft werden. Also wieso sollten sie andere Zusammenhänge auch sehen ? Sie sind ja fast alle total konditioniert und nur materiell interessiert. Bürgerliche Freiheiten und Rechte sind etwas, das in den Massenmedien seit Jahrzehnten kein Thema war und ist dementsprechend auch in den meisten Gehirnen nicht drin. Ich zweifle sehr ob hier vernünftige Wähler die Macht ändern werden.

Auf alle Fälle geben wir den zwei kleine Aig-Hörnchen eine zweite Gelegenheit zu leben. Das ist doch wohl einige Mühseligkeiten wert?

Bis soweit, mit vielen Grüßen, Lutz Donnerhack, , Sonntag, 17. September 2006 11:27

Wild | Hauptplatz | Neuigkeiten