8x68S

Ladungen für Handlader

Pfad / Neuigkeiten / 8 mm S / 8x68S

Für weite Schüsse auf alles Wild (außer Dickhäuter) empfehle ich die 7 mm Rem Mag!

8 mm Flitzer

Lutz Möller8 mm Flitzer

Lutz Möller 8 mm Flitzer mit Restbolzen und vier Splittern

in 8x68S Munition, 65 cm Lauf, GEE 235m, ± 5 cm Reichweite 272 m

Masse
[g]
Dichte
[%]
Druck [bar] Umsatz
[%]
V0
[m/s]
Bemerkung
höchst vorn
4,53 98,0 4.376 626 100,0 1.081
4,75 101,0 4.371 690 99,72 1.099  
4,56 100,6 4.401 640 99,98 1.080  
4,88 104,9 4.375 675 99,9 1.094  
4,40 91,8 4.382 627 100,0 1.080 Vorsicht!
4,95 101,2 4.379 680 97,43 1.083 flammt
4,9 100,9 4.383 687 100,0 1.108 empfohlen
Flugbahn
0 50 100 150 200 250 300
1.102 1050 1000 954 908 863 820
-4,5 +1,0 +4,2 +5,0 +3,1 -1,8 -10,1
Leistungen
            >50
            > 10

Vorhaltemaß auf bewegtes Wild

Gib ein V0 m/s V100 m/s
Gib ein Troll
m/s
Flucht
m/s
Weite Vorhaltemaß in [m]
20 m m m
40 m m m
60 m m m
80 m m m
100 m m m

Gewerblicher Wiederlader

Wenn Sie fertig geladene Patronen mit meinen Geschossen, die ich selbst nicht anbiete, händisch fertigen lassen möchten, fertigt und liefert Hartmut Ernst auf Anfrage gern Munition mit meinen Geschossen. Wiederladezentrum Döllnitz | info@wiederlade-zentrum.de | Hartmut Ernst - Thälmann - Platz 9 06258 Schkopau / OT Döllnitz Ruf (0345) 7820 464 oder (0345) 7823 588

8x68S Flitzer Setztiefe

 Lies Setztiefe | 8x68S Maßtafel

8x68S Flitzer Sitz

Das vorderste Flitzer Führband liegt bei 90,5 mm langer Patrone im Kegel für beste Genauigkeit spielfrei an.

Hallo Hr. Möller,

ich benötige wieder Geschosse für meine 8x68S. Nun las ich auf Ihrer Seite entnommen, Sie geben die L6 für dieses Geschoß mit 90,5 mm. Das ist mir zu lang. Kann ich die 8 mm Flitzer auch bis zum nächsten Führband weiter rein setzen?

LM: Ja, 3,5 mm kürzer.

Wie wäre dann die kürzere L6?

 LM: 87 mm, enspricht damit genau der CIP L6 87,0 mm

MfG, Peter Schelbert

Moin Herr Möller,

RWS liefert Hülsen erst wieder Anfang November 2014. Das kommt dann für die geplante Reise leider zu spät. Nehme die 300 WM mit. Das geht auch. Sie haben mit Ihrer Aussage, Ihre 7,6 mm Geschosse genügen auch für Büffel, und dem Nachweis der Büffeljagd 2014 sicherlich Recht, daß die Treffpunktlage entscheidend ist. Schon Caramojo Bell schoß die meisten Elefanten mit der 7x57. Aber, wenn man es verträgt, spricht auch nichts gegen eine etwas dickere Pille. Meine Erfahrung, hoch Blatt die Wirbelsäule von unten ankratzen und die Stücke liegen im Knall.

LM: Stimmt. Siehe auch Zielwahl auf nahe Ziele.

Sollte etwas mehr zerstört werden ist das gleich. Hauptsache die Tiere haben von dem ganzen Schießen nichts mehr mitbekommen. Melde mich wieder, sobald ich die Hülsen habe.

Mit freundlichen Grüßen, Kurt Schliewe, Mittwoch, 1. Oktober 2014 09:40

Sauer 90 verträgt lange Patronen

Hallo Herr Möller!

irgendwie habe ich das Erscheinen der 8 mm Flitzer verpaßt. Bitte schicken Sie mir mal 100 Stück, ich werde Sie in meiner 8x68S laden. Die 3,5 mm längere L6 kann meine Sauer (auch im Magazin) verdauen. Sollten Sie schon für QuickLoad die Geschoßdatei Moeller.bul vorbereitet haben, ersparen Sie mir Bastelei. Die Zahlenreihe reicht vollkommen. Wenn Sie wünschen berichte ich über Ladung, Präzision, v0 und Wirkung (bis Mai allerdings nur bei Schwarzwild).

Da ich mich seinerzeit („Zu haben ist besser als zu brauchen“) gründlich mit dem 8004 eingedeckt habe, schieße ich dieses Geschoß immer noch, wie so oft berichtet zur vollen Zufriedenheit. Trotz zweier Kleinkinder und der geringen Zeit für die Jagd habe ich damit in diesem Jagdjahr bisher 45 Stück Schalenwild geschossen, alles zwischen 20 und 265 m. Bis auf einen von mir verursachten Krellschuß (beim Pirschen zu hastig auf einen flüchtenden Keiler abgegeben) sind alle Stücke sauber zur Strecke gekommen.

LM: Wie erfreulich. Waidmanns Heil!

Danke und Gruß, Marco Bergemann, Mittwoch, 25. Februar 2015 09:35

Jagdgeschichten 8x68S I | 8x68S II | 8x68S III | 8x68S IV | 8x68S V | Lies auch 8x68S Klemmer | 300 m: 2 Schuß = 1 Treffer ! Lutz Möller Afrika 2011 8x68S MJG | Lies weiter in 8x68S I