Elch

Pfad / Neuigkeiten / Wild / Elch

Elche in Nidden

Elch in Schweden

Mehr über den Elch lies bei http://www.alces-alces.com/alces-alces.php

Das Stockmaß europäischer Elche beträgt etwa 170 cm. Die Körperlänge beträgt bei Elchbullen bis 270 cm, die Widerristhöhe bis 216 cm, das Gewicht bis 500 kg und mehr, als seltene Ausnahme bis 600 kg, in einem berichteten Fall sogar bis 637 Kilogramm. Die Kuh ist leichter und wiegt zwischen 275 bis 375 kg. Die Schädellänge beträgt beim Bullen 55 bis 58 Zentimeter. Europäische Elche sind dunkelbraun mit weißen Beinen.

Jagdkosten in Schweden

Hallo Lutz.

Unsere Jagdgesellschaft sahen in ,,Hellefors Jaktskytteklubb". Wir jagen um Fredriksberger in Dalarna. In allem verfügen vir über 113.000 HA. Da können wir alles jagen. Wir sind etwa 500 Mitglieder. Dafür bezahle ich jährlich 3.800 skr. Dann darf ich alles "Kleinwild" jagen. Das ich schieße gehört mir.

Der Klub ist für die Elchjagd in kleinere Gruppen ,,Jaktlag" abgeteilt. Unsere Lag besteht aus etwa 35 Jägern. Elch jagen wir auf etwa 13.000 ha. Voriges Jahr erlegten unser Lag 47 Elche. Der ganze Klub erlegte letztes Jahr etwa 500 Elche. Für 35:-kronen je Kilogramm kaufen wir so viel Elchfleisch, wie wir wünschen .

Alle Elchjägern bekommen mindestens 50 kg Fleisch. Trophäenpreise kennen wir nicht. Das Geweih gehört immer den Schützen. Nach altem Brauch gehören auch Leber, Herz und Zunge dem Schützen. Der Rest wird nach einem bestimmtem Schlüssel verteilt. Auf Rehe oder andere Tiere fallen keine Trophäenkosten an. Für Fuchs kriegen wir 100 Kronen bezahlt, für Dachs 50. Für Mink zahlt der Sportanglerclub 100 skr
.
Trophäenkosten sind hier in Schweden ein ,,Großstadtsprobleme" und bekannt von großen Schlössern und Höfen, oftmals "danke" zu reiche Dänische (und Deutsche) Jäger, die gut bezahlen. Schweden sind eher ,,Fleischjäger".

Rehe haben wir im Nordende Schwedens gar keine (weniger als 1 pro 1.000 ha). Die haben die verdammte ,,Katzen" und Wölfe aufgefressen, aber das ist ein andere Geschichte, die wir nehmen später.

Grüße Svend, Mittwoch, 29. Januar 2003 23:15


Hallo Svend,

wir fahren im Januar das Wochenende um den 12. – 15. Januar nach Finnland zur Weißwedeljagd. Möchtest du mit?

Gruß Lutz

Svends Elch 2005

Hallo Lutz,

Vielen dank für Deine Fragen, aber ich kann nicht mitfahren. Vielleicht kann ich mit Kaffee unterwegs oder etwas zu essen helfen, oder ein Schlafplatz für die Nacht?

Ich sende die Bild von dieses Jahres "Goldtropäe" und dem ORYX Geschoß, das die große Arbeit erledigte:

Ein 11,7 g - 7,6 mm - 790 Meter/sec - Restgewicht 11,2g - 21 mm Durchschnitt- saß in der Decke an der rechten Seite. Der Elch bliebt am Platz!

Grüße Svend Månsson, Freitag, 18. November 2005 11:49

Schweden 2006

Wildbeobachtungen

In Schweden ißt man sommers gern marinierten Hering mit Sauerrahm mit Schnittlauch zu neuen Kartoffeln mit Bier und Schnaps. Dazu gebuttertes Knäckebrot!

schwedischer-Sild.jpg

Hier die deutsche Nachahmung. Kein Schwede würde ein Plastik-Elchuntersetzer in die Kartoffeln stellen.

Blick aus Alfred Nobels Haus in Karlskoga

Elch von Alfred Nobel in seinem Haus in Karlskoga, Schweden, auf dem Bofors Werksgelände

Bild 1: Elchkuh im Wald. Sie rannte gegen 20 Uhr im August 2006 über die Straße, flüchte ein Stück in den Wald und blieb dann neugierig stehen. Entfernung vielleicht 50 m.

Bild 2: Elch auf 300 m vor der Dickung im Getreide

Abendlicht

Vier Elche vor der Dickung im Getreide, Standwild

Elchkuh im Getreide

Die Beobachtung war doch recht anspruchvoll ☻,

weil die Umgebung schon recht dunkel war. Alle Bilder sind künstlich aufgehellt.

Damwild flüchtet

Damwild, neugierig, wie es ist, verhofft aber noch mal, bevor es endgültig abgeht, wenn man es anspricht.

Am nächsten Tag gegen 20 Uhr bei hellem Tageslicht steht das of schwarze Damwild draußen auf der Wiese. Es wird im Winter heftig gefüttert und steht.

Abendsonne am See

Haus mit Auffahrt

Damschaufler im Getreide auf gut 300 m

Sonnenuntergang

Elchkuh im Getreide nach Sonneuntergang, selber Ort, vermutlich selbes Tier wie gestern: Standwild!

Damschaufel am Photgraphenort des vorherigen Bildes neben der Straße auf einem Hügel

Seher, vom Hügel herunter auf die auf der Straße nach Sonneuntergang freihändig abgelichtet

Elchkuh mit Kalb rät, vorn grüne Erbsen

Elchkuh mit Kalb flüchten

Flucht

Neuierig verhoffen die Beiden

Elch 50 - 60 m neben der Straße nach Sonneuntergang aus dem Wagenfenster abgelichtet

Riesenelchbulle auf 400 m in den Erbsen im Dunkeln. Für Smaland eine besondere Ausnahmegröße!

Wachsame Elchkuh mit sorglosem Kalb im Dunkeln auf Weide in 50 m Entfernung

Die Bilder knipste ich mit einer Nikon D50 mit Tamron SP AF Di 90 mm1:2,8 Macro,
hier im Spiegel eines Infrarotfensters einer schwedischen Jagdmaschine im Flygvapenmuseum,
aber das sind andere Bilder . . .

flygvapenmuseum

Elch in Schweden zu sehen ist für ein Jäger gar nicht so schwierig. Man muß nur zu richtigen Zeit am richtigen Ort sein. Inder Schonzeit im Sommer ab zwei Stunden vor Sonneuntergang in mitten von Wäldern mit Dickungen auf Feldern hochwertiger Nahrung (z. B. Hafer, Erbsen) findet sich zumindest in Smaland massig Damwild und auch viel Elche. Allerdings muß man für gute Photographieen unbedingt ein Stativ mit Fernauslöser haben. Außerdem wäre ein lichtstarkes Teleobjektive mit mindestens 200 Brennweite für Digitalkameras, oder 300 mm für Kleinbild angebracht. Mal sehen . . . In zwei Tagen sahen wir 16 Stück Elche, bestimmt 100 Stück Damwild, etwa 10 Hasen und einen Fuchs. Das Damwild wird im Winter heftig gefüttert und gewinnbringend bejagt. So läßt sich neben dem Holz der Waldertrag gut steigern

Waidmannheil, Lutz Möller 13. August 2006

Schweden 2007

Elch mit 9,3x62

Übrigens Lutz, ich berauche wieder Geschosse für meine 9,3x 62 (100 Stck.) Im Moment bereite ich meine Reise nach Schweden vor und habe erfahren, daß noch Plätze frei sind. Wenn du also noch jemanden kennst, der in einem hervoragenden Elchgebiet jagen möchte, hier die HP zur Anmeldung : http://www.jagen-in-schweden.de/index.php. Im südlichen Nordschweden bei Östersund, wo die königliche Familie gejagd hat. Ich fahre nicht nur wegen der guten Elche dort hin, sondern das Erlebnis an sich ist schon die Reise wert. Ganz zu schweigen von der Vollverpflegung alla 5 Sterne. Und das alles zum vernünftigen Preis.

Abendbrot

Nordlicht

Elchherz

Haupt

Elch

Gruß Klaus, Freitag, 20. April 2007 13:24

Elchjagd in Nordschweden

Hallo Lutz, dem Mann kann geholfen werden, siehe hier. Da findet er die beste Gelegenheit in der Obhut meiner Freunde aus Schweden auf Elch alle Raufußhühner und Braunbären zu jagen. Vorrangig ist die Elchjagd die im Norden schon Anfang September beginnt. Bären sind ab August offen bis die Quote erfüllt ist. Das Jämtland bietet aber auch schon von der Landschaft und den Menschen eine Menge. Ich fahre am 6.September dort hoch um in einer schwedischen Jagdgesellschaft zu jagen.

Gruß Klaus, Sonntag, 24. August 2008 17:01

Hungriger Elch in Sunhult

Diese Bilder eines hungrigen Elches in Sunhult sandte Svante im Dezember 2010. Der war 35 m nah.

Lutz Möller 3. Dezember 2010

Norsk Tolvtakker 2011

Sehr geehrter Herr Möller,

wie optimal die Wirkung des von Ihnen empfohlenen reinen Lungentreffers mit Ihrem Geschoß etwas hinter dem Blatt auch auf schweres Wild ist, erlebte ich in der diesjährigen Elchjagdsaison in Norwegen. Ich hatte das seltene Weidmanns Heil, von einem stärkeren Elch auf dem Posten angelaufen zu werden. Zunächst mußte ich ihn jedoch meinen Posten passieren lassen, weil ich erst mit dem Blick von hinten in das Geweih eindeutig 12 Enden erkennen konnte. Dies ist wichtig, denn zur Verbesserung der Populationsstruktur werden seit etlichen Jahren in der dortigen Region alle Elche mit sechs bis zehn Enden im Geweih geschont, und die Erlegung eines Elches dieser verbotenen mittleren Altersklasse wird mit empfindlichen Strafen geahndet.

In der Zeit, die ich zum Ansprechen brauchte, hatte sich der Elch jedoch wieder 80 - 90 m entfernt und wechselte für mich nun spitz von hinten zügig fort von mir. Also ahmte ich (nur einmal!) den nasalen Kontaktlaut der Elche nach, und der Tolvtakker reagierte sofort wie von mir erhofft: er hielt und wendete den Vorderkörper etwas, um zu mir zurück zu schauen. So konnte ich schräg von hinten einen exakten Lungentreffer knapp hinter das linke Blatt anbringen.

Einschuß in der Decke schraäg von links hinten

Einschuß aus der Decke links

Der Ausschuß auf der anderen Seite war entsprechend der Körperstellung tiefer und etwas weiter vorn.

Ausschuß aus der Decke rechts

Den Erhalt der Kugel quittierte der Elch nur mit einem kurzen Zucken der Decke im Bereich des Einschusses und sofortigem Abdrehen hangabwärts in eine Fichtennaturverjüngung, für mich nicht einsehbar. Es war kein Zusammenbrechen zu hören, ebenso kein Schlagen mit den Läufen oder ähnliche Laute, die auf ein Verenden in unmittelbarer Nähe schließen ließen.

Als ich mich nur fünf Minuten nach dem Schuß dem Anschuss näherte, sah ich den Elch kaum 25 m weiter unten im Hang verendet liegen. Optimaler kann die Wirkung eines Geschosses aus einem der gewöhnlichsten Standardkaliber (.30-06) auch auf starkes Wild nicht sein! Vielen Dank für Ihre bahnbrechende Entwicklung der KJG/MJG!

LM: Bitte sehr, bitte gern. Wenn alle damit so sachkundig und schießfertig wie Sie umgehen würden, machten Tierschutz und Jagderfolg geminsam ein großen Satz nach vorn! Besser geht´s nicht.

Mit freundlichen Grüßen! D. R., Donnerstag, 20. Oktober 2011 07:36

(Auf Grund der norwegischen Bestimmungen zum Mindestgeschossgewicht auf der Elchjagd diesmal bitte nur meine Initialen angeben!)

Noch ein MJG Elch (Kalb)

Moose calf & Wild boar

Hi Lutz !

Welcome home.

Please confirm our hunting days 4-6 november as soon as you can. Also your travel plan.

The moose calf was shot at 40 m from your stand at Bänarp.

The bullet penetrated the lounge a bit to the rear and damaged the liver. The calf ran for 250 m following the mother and sister. They were chased by a dog.

The Wild boar tried to cross the field at 110 m distance. I placed the red point at the nose. It fell as hit from a lightning. Neckshot! Se enclosed pictures.

Svante, Dienstag, 25. Oktober 2011 00:16

Elchberger

Elchberger

Elchberger

http://www.combitrac.no/

Elchberger

Elchberger

Dienstag, der 13. Januar 2015

Schwedische Elchberger

Siehe Elchberger

Lutz,

yes we have a very good one. Järnhästen (Iron Horse)

Eisenpferd 1

Eisenpferd 2

Eisenpferd 3

Eisenpferd 4

www.youtube.com/watch?v=Cv4rhC5u5m8

KSJNORDIC / Svante Jonsson, Mittwoch, der 14. Januar 2015

Lies die Fortsetzung: Elch 2008 | Auf Elch

Wild