Lutz Möller 7 mm Weatherby Munition

selten, unüblich

7007

Lutz Möller 7 mm Flitzer Geschoß 7007 | 7 mm Wby. CIP Maßtafel | Lies Setztiefe und Zündhütchen

für 84 mm lange 7 mm Weatherby Patrone, 65 cm Lauf, GEE 240 m, ± 5 cm Reichweite 278 m

Masse
[g]
Dichte
[%]
Druck [bar] Umsatz
[%]
V0
[m/s]
Bemerkung
höchst vorn
4,38 91,4 4.407 788 100,0 1.120 empfohlen
869 100,0 1.098 60 cm Lauf
4,57 96,4 3.941 816 99,82 1.096
4,61 93,1 4.392 798 100,0 1.123
4,49 95,7 4.401 776 100,0 1.114
4,56 91,2 4.403 809 99,83 1.112
Flugbahn
0 50 100 150 200 250 300
1.106 1.062 1.021 980 941 903 866
-4,5 +0,9 +4,1 +5,0 +3,3 -1,1 -8,6
Leistungen
            > 50
            > 10

Vergleich

Patrone Geschoß Masse
[g]
Anfangs-
druck
[bar]
Lauf-
länge
[mm]
V0
[m/s]
GEE
[m]
± 5 cm
Reichweite
[m]
Reich-
weiten-
verlust
[m]
V300
[m/s]
Bahn300
[cm]

7 mm Wby

Lutz Möller Geschoß 6,75 150 650 1.106 240 278 0 866 -8,6
CDP 10,0 700 650 921 201 233 -45 687 -23,5
TIG 11,5 250 650 910 198 229 -49 666 -23,4

Lutz Möller Geschoß in 7mm Weatherby Magnum

Moin Herr Möller,

ich beabsichtige einen Geschoßwechsel bei meiner MK V 7mm Wea. Mag.. Ihr JG ist in der engeren Wahl, allerdings liegen Ihre angegebenen Ladedaten gem. Quickload im roten Bereich. Gibt es Ihrerseits Erfahrungswerte mit meiner Patrone und ihrem Geschoß?

LM: Mir ist nichst bekannt. Wetherbies sind selten und für Neuanschafffungen auch nicht die erste Wahl. Die 7 mm RM ist bewährt und, abgesehen vom Gürtel gut. Wenn Sie ein neue Hochleistungspatrone in 7 mm wollen, überlegen Sie die 7 mm BM zu wählen. 

Mit welcher unteren Ladung mit R907 würden Sie beginnen?

LM: Gar nicht. Wählen Sie die empfohlen Ladung.

Freue mich auf eine Antwort von Ihnen, würde Sie aber bitten meine Anfrage nicht auf Ihrer Seite zu veröffentlichen. Wenn ich daß Geschoß verlade und im Herbst mit nach Schottland nehme, würde ich einen Erfahrungsbericht für Ihre Seite verfassen.

Mit freundlichen Grüßen, Th. V. Sonntag, 22. Mai 2011 22:46