Magazin für Patronen

Schulteranlage, Gummipuffer

Pfad / Neuigkeiten / Waffen / Magazin

Inhalt Sauer 303 Magazin | Blaser R8 Magazin | R8 Gummilippe | R8 308 Magazin | R8 308 Magazin für 73,2 mm L6 | R8 30-06 Magazin für 308 | Sau nimmt an | Film: So behandeln wir annehmende Sauen | R8 308 und 30-06 Magazine | Merkel Helix Magazin

Magazine mit Schulteranlage

Büchsenpatronen für die Jagd sollen Flaschenhalspatronen sein, deren Übergang vom Hals zum Leib „Schulter“ genannt wird. Die Schulter soll so gestaltet sein, daß sich die Patrone im Magazin gegen den Rückstoß an einer haltenden Anlage, der sog. „Schulteranlage“  abstützen kann. Von den Vorzugspatronen erfüllen 308, 857 und 30-06 diese Forderung, die 9,3x62 aber nicht, weil deren Schulter kaum vorhanden ist.

Magazine ohne Schulteranlage

In Kastenmagazinen ohne Schulteranlage stößt der Rückstoß im Schuß das Magazin gegen die beharrenden Patronen in demselben. Er klopft die Köpfe platt. Magazine ohne Schulteranlage sind mangelhaft.

Kreuzer

Kreuzer: Harte Ganzmetallgeschosse der 5ten Erbfolge mit vier Splittern

zwei 308 Kreuzer gestapelt

Zwei 308 Kreuzer Patronen übereinander. Oben mit glattem Hals | unten gekrempt, eingewürgt, festgehalten

Als Abhilfe schuf ich meine Ganzmetall Kreuzergeschosse mit Sicke, in die der Hals gekrempt wird. Er stößt im Geschoß von an der Sicke an, so daß auch heftiger Rückstoß in mangelhaften  Magazinen ohne Schulteranlage (mit dusseligem Gummipuffer wie bei der R8) meine Kreuzer nicht in die Hülse stoßen kann. Meine Messinggeschosse sind hart genug solche Rückstöße ohne störende Beschädigungen zu verkraften. 

Sauer 303 Magazin

Betreff: 308, Blaser R8 mit Atzl-Abzugseinheit

Hallo Herr Möller,
hallo Herr Baum!

Ich habe gerade die versprochenen Bilder gemacht.

Sauer 303 Magazin

1. Vernünftiges Magazin mit Schulteranlage aus der Sauer 303 Kaliber .30-06

Blaser R8 Magazin

Blaser R8

2. Blaser R8 Professional SemiWeight .308 Win. und Atzl Abzug - der übrigens ganz hervorragend ist! Das Gewehr hat sich innerhalb kürzester Zeit zu meiner Lieblingswaffe gemausert, weil es systembedingt trotz 58 cm Lauf sehr kurz baut und hervorragend schießt. Eigentlich war die R8 für meine Frau gedacht ☺!

R8 Magazin

3. R8 Atzl Magazin .308 Win

R8 Gummilippe

Unten kann man die Gummilippe erkennen, mit dem halbrunden Abschluß, der genau unter dem Lauf endet. So können die Patronen an einer geraden Fläche hoch zum Patronenlager gleiten.

Gummipuffer

4. „Gummilippe“ halb herausgezogen

5. Patrone .308 mit L6 73,2 mm sind für mein R8 Magazin zu lang ! Die Patronen sollten etwas Luft haben, ansonsten können sich die Spitzen im Gummi verhaken und gleiten beim repetieren nicht mehr nach oben. Ich würde sagen bei 72 mm Länge ist Schluß - wobei dieses Maß allerdings bereits über dem CIP Normmaß von 71,12 mm liegt. Daher kann man Blaser dafür nicht wirklich einen Vorwurf machen.

6. Magazin mit langer Patrone im Gewehr. Man kann die Gummilippe unterhalb des Patronenlagers erkennen. Man kann diese Gummilippe nicht einfach rausnehmen, da sich sonst die Patronen, die ganz nach vorn rutschen, nicht mehr in die Kammer laden lassen.

LM: Insgesamt eine mangelhafte Bauweise!

Die Spitzen verfangen sich an der unteren Kante des Laufes, Patronenlagers.

ich hoffe geholfen zu haben.

Waidmannsheil, WK, Februar 2016

R8 308 Magazin

Herr Möller,

Dank Ihnen für die schnelle Antwort!

mich verwirrt die Angabe bei der 308 7611 zu Patronenlänge „7611 in 73,2 mm langer .308 Patrone“. In mein R8 Magazin passen, soweit ich das prüfen konnte Patronen bis ~ 72 mm Gesamtlänge. Natürlich möchte ich möglichst nahe an der größten Länge sein. Frage: Auf welche „L6“ lassen Sie denn die Patronen 308 laden?

LM: Lesen Sie ganze 308 Seite. Dann finden Sie schon in der Inhaltsangabe am Anfang 308 7611 Sitz. Da steht's

Gruß Fritz A., Montag, 15. Februar 2016 17:26

R8 308 Magazin für 73,2 mm L6

Blaser R8 Gummipuffer abgeschliffen

Hallo Herr Möller,

Ihre 73,2 mm langen 308 Flitzer funktionieren auch im R8 308 Magazin! Wir haben einfach 2 mm vom Gummistück abgeschliffen. Repetieren ist dann kein Problem mehr. Ich bin froh, daß wir einen Weg gefunden haben.

LM: Den Unternehmer erkennt man daran, daß er etwas unternimmt! So kommt man voran. Guter Gedanke. So einfach kann's sein.

Viele Grüße, Marc Baum, Gesendet: Freitag, 19. Februar 2016 18:09

R8 30-06 Magazin für 308

Betreff: Blaser R8 Magazin .308 Win

Hallo Herr Möller,

ich lese auf Ihrer Seite immer fleißig mit und steieß auf: Blaser R8 Magazin .308 Win.

Ich besitze eine R8 in .30-06 und kann mir gut vorstellen, daß ein länderes .30-06 Magazin Platz für lange 308 Patronen schafft. Bei der .30-06 geht der Verschluß bis zum Ende auf. Er wird nicht vorher wie auch bei der .223 / .308 und anderen kleineren Kalibern gefangen. 100% garantieren kann ich es natürlich nicht. Dafür würde ich natürlich Ihre Munition in .308 gebrauchen (Hülse mit Geschoß ohne Pulver reicht dafür natürlich). Sollten sie das wissen wollen, prüfe ich das gern für Sie.

LM: Danke. Patrone kommt. Ich höre gern. Bilder erbeten.

Freundliche Grüße und Waidmannsheil, MD, Samstag, 12. März 2016 20:06

Sofern sie diesen Beitrag auf Ihrer Homepage veröffentlichen wollen, bitte ich Sie nur meine Initialen (ohne Anschrift / Handy / Mail usw.) zu nutzen.

Blaser Magazin Schrift

Betreff: Blaser R8 Magazin .308 Win

Hallo Herr Möller,

angehängt befindet sich eine bebilderte Schrift zu Blaser R8 .308 MJG in .30-06 Magazin.

LM: Danke. Sehr schön.

Wie beim Letzten Mal: Sofern Sie diesen Beitrag veröffentlichen wollen, bitte ich Sie, nur meine Initialen zu nutzen.

Freundlichen Grüßen und WMH, MD, Dienstag, 22. März 2016 11:25

Sau nimmt an

Betreff: R8 308 Magazin für 73,2 mm L6

Hallo Herr Möller, hallo Herr Baum!

arbeitet Ihre Lösung tatsächlich zuverlässig? Ich habe etwas Bedenken, daß sich im Notfall die Spitze unter dem Lauf verhängt.

Film: Sau nimmt an!

Es gibt Lagen im Leben, in denen ganz nützlich wäre, zuverlässig nachladen zu können ☺!

LM: So eine Action Kamera ist schon praktisch!

Marc Baum: Ich lud heute 20 Mal ohne Störung durch und schoß auch. Das reicht mir ☺! Freitag, 19. Februar 2016 23:08

Mit freundlichen Grüßen, WK, Freitag, 19. Februar 2016 22:08
p.s. Wenn veröffentlicht, dann nur mit Initialen

Film: So behandeln wir annehmende Sauen

Ein Treffer genügt!

R8 308 und 30-06 Magazine

Guten Tag Herr Möller,

Kann man bei der R8 das .30-06 Magazin verwenden um längere .308 zu laden? Den Einsatz vom Magazin kann man tauschen. Dann geht der Verschluss weiter nach hinten. Sollte funktionieren. Vielleicht versucht das jemand, der die Möglichkeiten hat.

Waidmannsheil, G.H., Donnerstag, 25. Februar 2016 16:01

Tikka Magazine

Betreff: TRG Magazin

Sehr geehrter Herr Möller!

Eine fehlende Schulteranlage ist ein technischer Mangel, zweifellos. Die Frage ist nur, welche Auswirkung dies hat.

Ein Beispiel: Als Student mit wenig Geld kaufte ich meine erste Tikka in 243 Win. Eine sehr gute Wahl. Die fehlende Schulteranlage fiel mir nie auf, meine 98er hatten ja auch keine. Der Rückstoß der 243er ist einfach so gering, daß die Magazinfeder genügend Anpreßdruck aufbaut,um die Geschoßspitzen zu schützen.

LM: Das glaube ich nicht. Siehe TRG Magazin

Später kam eine gebrauchte der gleichen Tikka-Baureihe aber in 7 mm Rem Mag. Hier waren die Geschoßspitzen ab dem zweiten Schuß immer platt, für die gedachten Weitschüsse unbrauchbar. Wie neulich beschrieben, versuchte ich noch, Anlagen einzubauen, aber dann repetiert sie nicht mehr sauber. Ich verkaufte beide.

LM: Meine Tikka T3 Varmint ist gerade neu.

Beim TRG-22 in 308 stört die fehlende Schulteranlage ebenfalls, nicht weil die Magazinfeder stark genug ist und der TRG plus ZF so schwer ist, daß ohnhin wenig Rückstoß auftritt.

LM: Die Masse hilft.

Fazit: Sako weiß beim TRG genau, was sie tun.

LM: Gut schißen tun die ja. Man eriner sich an 2005: Finn Sniper mit LM-105 gewonnen

Sparen Sie sich die Mühe. Gehen Sie in der Zeit lieber jagen... :-)

LM: Ach. Ein eine einmal agegengene Aufgabe möcht ich endlich schon bewältigen.

Waidmannsheil, A.W., Gesendet: Samstag, 21. Mai 2016 21:08

(wenn, dann nur mit Initialen).

TRG Magazin

zu Tikka Magazine

Herr Möller,

Sie glauben nicht: Ok, aber ich hab's GEMESSEN! LM6XC003 hatten keine platten Spitzen, Sierra SPT mit Bleispitze auch nicht.

LM: Na gut. Dann glaub ich's!

LG Alwe, Sonntag, 22. Mai 2016 10:03

Merkel Helix Magazin

Hallo Lutz,

Merkel kann gute Magazine bauen!

LM: Für wieviele Patronen? Ich brauche fünf!

Da gibt es keine platten Spitzen. Zudem ist die Helix mit 50 cm Lauf und Deinen Flitzer Geschossen führig und genau! 308 reicht für alles bis 300 Meter!

fünf Patronen Magazin Helix

fünf Patronen Magazin Helix

fünf Patronen Magazin Helix | drei Patronen Magazin Helix

Viel Erfolg und Spaß in Afrika beim Wettbewerb !

Weidmannsheil aus Kärnten, Christian Brunner, Freitag, 20. Mai 2016 09:00

Springe zu Magazin