Vom vom 21. April bis 2. Mai werde ich in Afrika jagen

Zebra

Steppenzebra

Gnu + Zebrae 2005 in Etoscha unterwegs

Zerbae 2001 in Etoscha

Schädel der 2001 Besiegten

Etosha 2005

Fettgewächs 2005

Pferd oder Zebra 2005 auf Etusis?

Nelli

Wir am selben Platz wie Nelli

Etosha 2005

Bergzebra Drescher 2006

Bergzebra U. Hörnchen 2006

Steppenzebrae am Wasserloch

Zebrae im Zoo von hinten

Somaliwildesel im Zoo

Somaliwildesel im Zoo

Ngorongoro Gnu + Zebra

Zebra + Oryx Etosha 2005

Oryx + Zebra Etosha 2005

Trockenpflanzen

Großtrappen

Trappenfresser (Ein Raubvogel schlug eine Großtrappe)

Trappenfresser (Adler, oder ähnlich) photoscheu auf Strauch

Trappenfeder

Nelli

Vom Zebra geht die Sage, man könne es nicht zähmen. Nelli war die Ausnahme. Als Fohlen von Menschen aufgezogen war sie zahm und freundlich. Später ♀ und geschlechtsreif, verließ sie Etusis um sich einem Zebrahengst hinzugeben. Sie blieb Etusis treu und kam immer mal wieder. Der wilde Hengst blieb fremd und beäugte das Geschehen jeweils vermutlich argwöhnisch. Ähnliche Geschichten anderer Tiere hört ich oft.

Lutz Möller,


Laune der Natur

Etoshazebra 1

Etoshazebra 2

Hallo Herr Möller,

dies eigenwillig gefärbte Zebra entdeckten wir Ende März in Etoscha. Bitte entschuldigen Sie die schlechte Bildqualität.

Grüße, Andreas Fasold, Dienstag, 15. April 2008 16:52

Lutz' Zebra 2007 | Afrikaner | Michaels Zebra 2008

Hauptplatz | Neuigkeiten