"Erst Wettkampf, dann Urlaub. Betrieb ruht bis August

Lutz Möller 8x68S Munition

Jagdgeschichten, Seite 2

Pfad / Neuigkeiten / 8 mm S / 8x68S II

Lies vorher 8x68S Ladungen

8004

Lutz Möller Geschoß 8004 bewährt sich in Afrika 2011

30 m 8x68S Lutz Möller Geschoß Bock

Sehr geehrter Herr Möller,

da in diesem Jahr meine alte Munition zu Ende ging, beschloß ich auf Lutz Möller Geschoß -Munition umzusteigen. Zum einen wegen des Trends zur zeitgemäßen Munition; zum anderen wegen des geringen Rückstoßes. Ich will nämlich die von meinem Vater geerbte Sauer 200 in 8x68 (mit Wechsellauf 6,5x68) reaktivieren.

Die Munition im Laden zu bestellen war einfach. Das Einschießen auf dem Schießstand ging schnell vonstatten. Der Rückstoß war - wie gehofft - sehr erträglich. Keine blauen Flecken.

Zur Blattzeit sollte im Thüringer Staatsforst der Gebrauch folgen.

Bei bestem Wetter kamen mein Jagdkollege und ich im Eichsfeld an und hatten schon am ersten Abend Anblick und er seinen ersten Bock. Am nächsten Morgen schlug dann meine Stunde bzw. die meines ersten Lutz Möller Geschoß -Rehbochkes. Mitten auf einer Waldverjüngung stand eine offene Kanzel. Der Wind kam leider aus dem Rücken und wehte in Richtung einer Salzlecke, sodaß ich mir keine großen Hoffnungen machte. Aber unverhofft kommt oft und gegen 6 Uhr erblickte ich links von mir etwas rotbraunes auf gut 30 Meter zwischen den Buchen. Schnell die Büchse in Stellung gebracht und das Stück angesprochen. Leider waren das Haupt und die untere Hälfte verdeckt. Also gewartet und gehofft. Das Jagdfieber klang schon ab, da konnte ich das Stück Rehwild als einjährigen Bock ansprechen. Als das Stück breit stand, ließ ich die Kugel fliegen. Der Bock ging noch ganz gemächlich 15 Meter und legte sich dann nieder.

1. Ausschuß

2. Einschuß

4. Baumschaden

5. Einschuß innen

6. Ausschuß innen

Beim Schuß entstand ein Schaden, da das Lutz Möller Geschoß durch den Rehbock in die dahinter stehende junge Buche eindrang. Erst dachte ich, der Lutz Möller Geschoß-Restbolzen sie hätte die Buche durchdrungen, da auf der Ausschußseite das Holz aufgesplittert war. Jedoch steckt sie noch im Baum. Wie beabsichtigt (und auf Ihren Seiten empfohlen) hatte der Rehbock einen Lungentreffer und an der Anschußstelle war reichlich Schweiß zu sehen. Die Wildbretentwertung war gering und ich bin mit der Wirkung des Lutz Möller Geschoß sehr zufrieden. Leider verschlechterte sich das Wetter danach und wir hatten kein Jagdglück mehr. bemerkenswert waren die großen Schnecken, die sich im Regen wohl fühlten.

Ich hoffe, die 8x68 auch auf größere Entfernungen z.B. in Sachsen-Anhalt einzusetzen.

Bitte geben Sie meinen Namen nicht im Internet an, wenn Sie den Bericht veröffentlichen wollen. Statt dessen können Sie mich Fritz nennen.

Mit freundlichem Gruß, „Fritz“, Freitag, 30. Juli 2010 21:12

Moin Fritz,

auf dreißig Meter mit der 8x68S auf Bock zu waidwerken geht ohne den zu zerschießen nur mit Lutz Möller Geschoß gut. Ich möchte ja nicht wissen, wie der mit RWS KS ausgesehen hätte

Waidmannsheil, Lutz Möller

Einfach eine bombastische Kombination☺!

Waidmannsheil Herr Möller,

ich besitze nun seit 2 Jahren sowohl den Jagdschein als auch Ihr Lutz Möller Geschoß in der 8x68S. Einfach eine bombastische Kombination☺! Auch meinerseits mal ein dickes Dankeschön! Bislang konnte ich schon einiges Wild, über Fuchs, Reh, Gams und Rotwild an den Platz bannen. Die „Fluchtstrecke“ betrug meistens zwischen 0 - 15 m ! Nicht nur mich begeistert Ihr sonder es überzeugte auch meinen Vater und dessen Jagdkollegen. So flitzt nun das rote Gold auch aus der 6,5x57R, 7x64, .270 Win und 7 mm Rem. Mag. mit vollster Zufriedenheit! Ich kann nur jedem Ihr Lutz Möller Geschoß empfehlen! Ich bin sehr froh mich für Ihr Geschoß entschieden zu haben. Machen Sie weiter so! Anbei noch ein paar Bilder von meiner letzten Jagd (mein erster Gamsbock auf etwa 120 m) und sonstiger Werbestoff.

Schönr Morgen 1

Schönr Morgen 2

Anschuß, keine Himbeeren

Lungenschweiß

Noch mehr Lungenschweiß

Pirschzeichen, Haar

Da liegt ER!

Wundervoller Jagdmorgen

Mein 8x68S mit Gams

8x68S Lutz Möller Geschoß Ausschuß

8x68S Lutz Möller Geschoß Ausschuß nur 2 € Münze groß

Ein ungebetener Gast

Fluchtstrecke vom Anschuß ~ 10 m

Lutz Möller Geschoß Hirsch  meines Vaters,7x64, Ausschuß Hochblatt, Flucht 0 m

Lutz Möller Geschoß für alles Wild

Mit einem kräftigen Waidmannsheil aus dem Salzburgerland,

Johannes G., Mittwoch, 6. Oktober 2010 13:19

Lies auch 8x68S Klemmer | 300 m: 2 Schuß = 1 Treffer ! | Lutz Möller Afrika 2011 8x68S MJG | Lutz Möller Geschoß wirken anders | Lutz Möller Geschoß Genauigkeit | Hindernisse und Zweige | Vorhaltewinkel