Spitzenaerodynamik

Kino, Kreuzer, Flitzer

Pfad / Neuigkeiten / MJG / Spitzenaerodynamik

Inhalt  Einleitung | 7,6 mm | 8 mm | 9,3 mm | Luftwiderstände | Ballistische 7,6 mm G1 Koeffizienten | Ballistische 8 mm G1 Koeffizienten | Ballistische 9,3 mm G1 Koeffizienten | Entweder, oder! | Plumper Pummel = Aerodynamische Dummheit

Einleitung

Bei gleicher Masse und gleichem Querschnitt bestimmt allein die Gestalt den Luftwiderstand. Dieser bestimmt bei gleicher Anfangsgeschwindigkeit und Richtung die Flugbahn. Der Spitze (dem Bug) kommt bei Geschossen hervorragende Bedeutung zu.

7,6 mm

7,6 mm 7,6 mm

8 mm

8 mm 8 mm

9,3 mm

9,3 mm 9,3 mm

Luftwiderstände

Errechnete Luftwiderstände bei 900 m/s Flug durch die Luft auf die jeweiligen Geschosse

7,6 mm	Flitzer	Kreuzer	Kino	
        6,78	14,34	20,26	Kraft [N]
        1,00	2,12	2,99	Verhältnis
        1,00	0,47	0,33	umgekehrt
        
8 mm	Flitzer	Kreuzer	Kino	
        7,17	18,66	19,17	Kraft [N]
        1,00	2,60	2,67	Verhältnis
        1,00	0,38	0,37	umggekehrt
        
9,3 mm	Flitzer	Kreuzer	Kino	
        9,25	19,59	20,33	Kraft [N]
        1,00	2,12	2,20	Verhältnis
        1,00	0,47	0,45	umgekehrt

Flugbahnen folgen.

Lutz Möller Dienstag, der 30. August 2016

Ballistische 7,6 mm G1 Koeffizienten


BC	Flitzer   Kreuzer   Kino      über [m/s]
C1	0,417     0,197     0,139     800
C2	0,366     0,173     0,122     400
C3	0,296     0,140     0,099     340
C4	0,380     0,180     0,127     300
C5	0,358     0,169     0,120       0

Ballistische 8 mm G1 Koeffizienten

BC	Flitzer	Kreuzer	Kino	  über [m/s
C1	0,353	  0,136	  0,132	  800
C2	0,309	  0,119	  0,116	  400
C3	0,229	  0,088	  0,086	  340
C4	0,269	  0,103	  0,101	  300
C5	0,224	  0,086	  0,084	    0

Ballistische 9,3 mm G1 Koeffizienten

BC	Flitzer    Kreuzer	Kino	  über [m/s
C1	0,340	   0,160    	0,155	  800
C2	0,295	   0,139    	0,134	  400
C3	0,219      0,103    	0,100	  340
C4	0,257      0,121    	0,117	  300
C5	0,214      0,101    	0,097	    0

Achtung!

Obige Angaben für Kreuzer und Kino sind durch (viel zu) einfaches Verhältnis der Luftwiderstände zum jeweiligen Flitzer bei 900 m/s errechnet. Bei dermaßen unterschiedlichen Gestalten werden die Abweichungen bei geringen Geschwindigkeiten untragbar sein. Alle Werte bei allen Geschwindigkeiten einzeln zu rechen ist aber zu aufwendig. Bei nahen Schüssen stören die Abweichungen nicht. Für weite Schüsse sind Kino und Kreuzer nicht bestimmt.

Lutz Möller 3. September 2016

Entweder, oder!

Hallo Herr Möller,

seit geraumer Zeit verwende ich Ihre Flitzer Geschosse in der .308 für Ansitz und Pirsch zur vollsten Zufriedenheit. Die Konstruktion tut genau das wie Sie es beschreiben. Das Auffinden der definierten Splitter ist fast die Regel, deren Wundkanäle sind nachvollziehbar. Ausschuss bei entsprechenden Treffer bislang auch bei schwersten deutschen Wild immer gegeben.

Allerdings: Das Einkleben der Spitze nach Lieferung ist zwar etwas lästig aber vernachlässigbar. Die Spitzen - ich nehme mal an das ist Ihnen nicht neu - sind meiner Meinung nach etwas zu fein. In der Praxis sind die schnell mal rampuniert und die gute Ballistik ist hin. Könnte man nicht die Spitze etwas "entschärfen"? Vielleicht nicht ganz so rund wie die der „Abkupferer“ aus Sachsen. Irgendwas da zwischen.

Gruß, D. Seitz, Dienstag, 13. September 2016 00:10

Herr Seitz,

Wenn die Spitze zu fein ist, nehmen Sie Kreuzer! Man kann nicht Beides haben. Sie müssen Robustheit oder Windschlüpfrigkeit wählen.

Ich werde nun endlich – fünf Jahre verspätet – Christian Waldmanns Frage zur Aerodynamik fremder Rotkäppchen in Zahlen beantwortern, nicht nur mit einem Zeiger zum Luftwiderstand.

Waidmanns Heil, Lutz Möller

Plumper Pummel

Möller Spitze gegen fremden Rundkopf

Rundkopf

Bild: Waldmann

Hallo Herr Möller,

läßt sich berechnen, um wieviel der BC der runden Kappen abnimmt?

LM: Siehe dazu Luftwiderstand.

Mit freundlichen Grüßen, Christian Waldmann, Montag, 11. April 2011 09:57

Vergleich

Spitzenmodellle nach Waldmann

Spitzenmodellle nach Waldmann – schlank oder plump – was gefällt besser? Flugzeugbauer sagen „Das gut aussieht, fliegt auch gut!“ Pummel kommen meist nicht so schnell voran.

Schnelle Kontur

Hier fliegen die Vergleichsspitzen mit 900 m/s durch Luft. Die Schnelle ist farblich dargestellt. Maßstab im Bild. Deutlich erkennbar bremst die fremde plumpe rote Rundkopf die Luft erheblich, während meinen schwarze Kappe fast ohne die Luft zu stören, durch selbe gleitet. Dies Windschlüpfrigkeit hält meine Flitzer auch auf weite Strecken schnell!

Druck Iso

Gleichdrucklinien – Isobaren

Der Druckmaßstaß in der Graphik zeigt an, der rote plumpe Pummel baut am Bug erheblich bremsenden Druck auf, während meine schlanke schwarze Spitze die Luft widerstandsarm durchschneidet.

Meine schwarze Spitze bei 900 m/s durch die Luft. Bremskraft meiner Spitze (nur vorn) 4,88 N

roter Pummel

Roter Pummel bei 900 m/s durch die Luft. Bremskraft des Pummel Spitze (nur vorn) 6,07 N

Im Verhältnis verzögert der rote Pummel 6,07 [N] / 4,88 ]N] = 1,24 oder 24% mehr.

Aerodynamische Dummheit

Siehe dazu oben die Luftwiderstandstafel von 7,6 bis 9,3 mm. Die Luft bremst bei 900 m/s den ganzen 7,6 mm Flitzer mit  6,78 N. Dessen Spitze allein mit 4,88 N. Ihr Anteil am Gesamtwiderstand beträgt bei 900 m/s 72 %, also überraggend viel. Bei einem Geschoß für weite Schüsse die Aerodynamik seiner Geschoßspitze zu vernächlässigen, ist aerodynamischer Frevel, oder schlicht dumm.

Man soll ja nicht Handlungen mit Bösartigkeit begründen, die auch mit Dummheit erklärt werden können

Der BC, ballistic coefficient, ballistischer Beiwert ist ein Verhältniswert zu einem Mustergeschoß. Siehe Ballistischer Koeffizient B. C. Er beschreibt, bezogen auf das Muster; die Eigenschaft eines Geschosses in Fluge durch die Luft  seine Geschwindigkeit beizubehalten. Je stärker die Luft eiin Geschoß bremst, desto mehr schrumpft sein BC zu minderen Werten herab.

Grundsätzlich gilt

Länge läuft

Schlank bleibt schneller

Beide Eigenschaften fördern höheren BC. Längere, schlankere Geschosse bleiben länger schnell. Weil die Luft kurzen, roten, dicken, windwidrigen  Pummerl stärker als meine schlanke, schwarze Spitze verzögert, ist der Pummel-BC deutlich kleiner (80%).

Das verkürzt seine GEE und ± 5 cm Reichweite, d.h. wir können mit Dicken nicht weilt raus langen.

Das können wir Jäger nicht gebrauchen

Springe zum Anfang | Siehe auch Dreifaltigkeit.