Lutz Möller 6XC Munition

6XC

Lutz Möller Geschoß 6XC ür Läufe mit 6,0 mm Feld- und und 6,20 mm Zug-Ø und 203 mm Drall

Pfad / Neuigkeiten / 6 mm / 6XC

Inhalt Ladungen | 6XC Geschichte | 6 mm ist nicht gleich 6 mm | 6 mm MJG für 6XC | 6BR und 6 XC | 6003 in 6XC | Geschoß für 6XC | 6XC-Liste | zweitausend Sondergeschosse | 6XC für Mutige | Kleinste Losgröße | 6XC | LM6XC | Schneeschafe | Ein Satz mit X | 6 mm Patrone für Bloemfontein | Zweitausend erreicht. 6XC geht los! | 6XC Lieferung

Lies auch 6 mm auf Hochwild

6XC

6XC Ladungen

6 mm XC Maßtafel | Lies Setztiefe und Zündhütchen

 6XC Patrone in 61 cm Lauf | GEE 244 m | ± 5 cm Reichweite 284 m

Masse
[g]
Dichte
[%]
Druck [bar] Umsatz
[%]
V0
[m/s]
Bemerkung
höchst vorn
2,60 97,7 4.309 676 100 1.091  
2,60 99,6 4.241 689 99,85 1.083
2,54 92,0 4.397 679 100 1.095 empfohlen
2,62 95,0 4.852 688 100 1.124 Hinweis
2,65 99,9 4.328 649 100 1.081
Flugbahn
0 50 100 150 200 250 300
1124 1082 1041 1002 963 926 890
-4,5 +0,8 +4,0 +5,0 +3,5 -0,6 -7,6
Leistungen
            > 50
            > 10

Hinweis: Lies RS Pulver und Ladedichte. Dann handele entsprechend! Lies auch Kleinkaliber!

Setztiefe

6XC Sitz

6XC Sitz

6XC Geschichte

Dave Tubb entwarf die 6 mm XC aus der nur leicht gekürzten, auf 6 mm aufgeweiteten, 22-250 Mutterhülse,  mit 60° Schulterkegelwinkel und auf 440 MPa erhöhtem Druck. Damit schießt die 6 mm XC im Vergleich zur 243 Win. aus etwas kürzeren (60 statt 65 cm) Läufen wirtschaftlich mit größerer Lauflebensdauer.

In Deutschland spielen 6 mm Büchsen zur Jagd fast keine Rolle, sind sehr selten. In Östereich, ohne 6,5 mm Gebot für Hochwild, sieht das anders aus. Lies auch: Genügen 6 mm auf Hochwild?

Lutz Möller Donnerstag, der 9. Oktober 2014

6 mm ist nicht gleich 6 mm

Allerdings sind die 6XC Läufe anders, als bei älteren 6 mm Patronen:

 243 Win oder 6 mm BR haben 6,02 und 6,17 mm Zug-Ø der 243 Win mit sechs 0,75 mm flachen Feldern.

6XC Läufe haben 6,00 mm Feld- und 6,20 mm Zug-Ø mit nur vier 0,1 mm höhen Feldern.  Siehe 6 mm XC Maßtafel.

Beachte: Meine 6003 Geschosse sind für die älten Läufe der 243 oder 6 BR bestimmt, aber das 6XC Geschoß nur für die neuen 6XC Läufe! Man kann nicht tauschen. Das ginge schief!Lies dazu folgenden Beitrag:  

6 mm MJG für 6 mm XC

Hallo Herr Möller,

ich bräuchte Ihren Rat. Da ich berufl. leider ziemlich eigespannt bin, konnte ich erst jetzt die ersten 6XC MJG Laborierungen laden und schießen. Inzwischen fand ich auf Ihrer Seite auch neue Ladeangaben, so daß ich mit je 5 St. mit der von Ihnen u.a., empfohlenen 2,8 Gramm Norma 203B,

LM: Nicht von mir empfohlen.

sowie 2,66 Gramm RWS 902 und 2,69 Gramm Vitav. N140 zum Schießstand fuhr um über den Chrono die Geschwindigkeit sowie die Treffpunktlage zu ermitteln. Ich setzte die Geschosse mit einer neuen Redding BR Matrize mit Hülsenhalskalibrierbuchse, also ohne Innenaufweiter, auf die bei Ihrem Netzplatz bei 6XC angegebene Patronenlänge L6 = 68,2mm, nicht wie zuerst von Ihnen (siehe unten) angegeben 65mm ( obwohl bei 68,2 mm L6 das 2. Führband von oben nicht mehr im Hüslenhals festsitzt sondern gerade davor, d.h. die Setztiefe war geringer als die 9,7 mm Angabe auf Ihrer 6003 Seite.

LM: Nicht gut. Lies Setztiefe und handele danach

Der Rundlauf der Patronen (mit 1x abgefeuerten Norma Hüslen) war unter 0,01 mm und damit besser als ich ihn je mit einer normalen RCBS Matritze in anderen Kalibern je erreicht habe.

LM: Sehr gut

Die 5 Vitav. N140 Ladungen flogen im Schnitt mit 1.070 m/s ( Abweichung pro Schuß max. ± 4m/s).

LM: Wie groß ist die Standardabweichung bei 10 Schüssen bei gleicher Waffentemperatur?

Die RWS 902 lag bei 1.080 m/s schneller mit ± 10 m/s Abweichung.

Die Norma 203B mit 1.040 m/s langsamer mit ± 15 m/s Abweichung.

LM: Beide grottenschlecht. N 203B ist allerdings für die Ladung auch zu faules Pulver.

Soweit so gut, nur die Genauigkeit blieb bei allen Ladungen aus.

Lies Der beste Streukreis lag bei 35 mm ( N140), für mich unakzeptabel bei dieser Patrone, mit der Norma Fabrikpartone (mit beschichtetem 6,8 g Bergergeschoß) bin ich bei unter 10 mm. Hätten Sie einen Hinweis, wo ich ansetzen könnte die Genauigkeit zu verbessern?

LM: Ja, beim Lauf. Siehe 6 mm ist nicht gleich 6 mm.  10 Schuß Standardabweichungen bis 5 m/s sind brauchbar, bis 3 m/s sind gut und bis 1 m sehr gut (aber selten zu erreichen). Arbeiten Sie mal mit verschiedenen Zündhütchen um wenigsten bis auf < 3 m/s Standardabweichung je 10 Schüsse zu kommen. Reinigen Sie  alle 25 Schüsse und knallen dann je einen Ölschuß in den Sand.

Besten Dank schon mal!

Waidmannsheil! OLIVER GÖHRING, Freitag, 14. November 2014 12:42

6BR und 6XC

Hallo Lutz,

ein Freund würde Deine die 6 mm Geschosse auch gern schießen. Er schießt eine 6XC und schrieb mir dazu: Der Felddurchmesser wurde von den üblichen 6,02 mm auf 6,0 mm verkleinert. Der Zugdurchmesser von 6,18 mm auf 6,2 mm vergrößert.

LM: Ja. Siehe 6 mm ist  nicht gleich 6 mm

Ich bräuchte ein Geschoss für die 6XC.  Dann kann ich nur hoffen, daß es fliegt! Die Dralllänge beträgt übrigens 200 mm. Hast Du eine Lösung zu bieten?

LM: Ich überlege gerade.

Gruß, Klaus, Mittwoch, 22. April 2015 09:29

6003 in 6XC

Guten Tag Herr Möller!

Ich schieße mit Zufriedenheit ihre Geschosse aus den verschiedensten Kaliber. Angefangen von 223, 30-06, 7 mm Rem und 9,3x62 mit besten Ergebnissen. Aber ich habe mir heuer eine neue Waffe gekauft, und zwar eine Blaser K95 im Kaliber 6XC. Ich habe versuchte diese Waffe nun mit Ihren Geschossen einzuschießen. Aber es will einfach kein gutes Trefferbild zusammen kommen. Die Streuung beträg über 20 cm. Habe sehr sehr vieles Versucht aber es will einfach nicht. Hätten sie vielleicht eine Rat?

LM: Lies 6 mm ist nicht gleich 6 mm und weiter unten . . .

Mfg Daniel Gleichweit , Montag, 20. Juni 2016 15:47

Geschoß für 6 mm XC

Her Möller,

da Ich Ihr MJG in einer K77 mit bestem Erfolg in Wirkung und Präzision verschieße und eine R8 in 6XC kaufte, um Kahlwild zu bejagen, möchte Ich auch Ihr Geschoß verladen. Aber da deren Zug-Feld-Maße von den bekannten 6 mm abweichen, meine ich, sei ein neues Geschoß unbedingt notwendig.

Daher meine Frage an Sie: Wäre möglich ein ganz neues Geschoß nur für die 6XC zu entwickeln.

LM: Wieviele wolllen Sie denn nehmen?

Waidmannsheil, Florian Mark, Sonntag, 6. August 2017 12:01

6XC-Liste

Betreff: 6 mm XC Geschoß

Sevus Herr Möller,

könnten Sie für die 6 mm XC mit 6,00 mm Feld- und 6,20 mm Zugmaß ein Geschoß herstellen? Wenn ja, wieviele müßte man kaufen, daß es sich rechnet? Einige Berufsjäger aus Tirol fragen danach.

Mfg Bernhard Hauser, Montag, 7. August 2017 13:25

Wenn von allen Jägern zweitausend Stück genommen werden, rechne, baue und liefer ich das passenden Jagdgeschoß für die 6 mm XC. Preis wie üblich. Ich lege hier eine Liste an, in der jeder, der will, sagen kann, wieviel er möchte. Wenn insgesamt 2.000 Stück zusammengekommen sind, frage ich nach Vorkasse. Wenn die Mittel eingetroffen sind, geht's los!

Lutz Möller, Montag, der 7. August 2017

Hallo und Weidmannsheil Lutz,

Ich weiß nicht ob du bereits notiert hast, ich möchte ebenfalls 100 MJG für die 6XC nehmen.

LM: Nur so wenige?

Freundliche Grüße, Dominik Sobotka., Dienstag, 15. August 2017 15:46

zweitausend Sondergeschosse

Servus Herr Möller,

ich melde mich nochmal wegen der Geschoße für die  6 mm XC. Wir sind zu dritt und haben alle Blaserläufe mit 20 cm Drall.

LM: Kurzer Drall ist gut für lange geschosse.

 Die Läufe schießen alle drei sehr genau. Nur bekommt man kein wirklich gutes Jagdgeschoß dafür. Wenn sie glauben, ein passendes Geschoß herstellen zu könnenkönnen, . . .

LM: Das kann ich.

. . . dann mailen Sie mir Ihre Bankverbindung und ich überweise Ihnen das Geld für die 2.000 Geschoße.

LM: Gut. So machen wir das.

MfG Bernhard Hauser und Florian Mark, Sonntag, 13. August 2017 21:32

dreihundert 6XC Geschosse

Guten Tag Herr Möller!

ich las, Herr Hauser bestellte 2.000 Stück Sondergeschosse ( für die 6XC). Würden Sie für mich auch gleich 300 STK mitmachen.

LM: Gern.

Würde das Geld sofort überweisen!

LM: Danke. Erst mal muß ich an den Rechner. Das wird seine Weile dauern.

lg Gleichweit Daniel, Montag, 14. August 2017 10:21

Hallo Lutz!

Ich las gerade von den 6XC Geschossen. Schreibe für mich auch 200 Stk. auf

LM: Schon geschehen.

Melde Dich, wenn es soweit ist!

LM: Ja, bin schon bei der Arbeit.

Grüße, Albert Zamernik, Montag, 14. August 2017 13:22

6XC für Mutige

Betreff: 6XC

Hallo Herr Möller,

ich hätte auch gerne Geschoße für die 6XC. Zum Erarbeiten einer Ladung sollten 100 Stück reichen. Wenn das Ergebnis zufriedenstellt bestelle ich mehr.

LM: So läuft das nicht. Dieses Sondergeschoß werde ich nicht in mein allgemeines Angebit aufnehmen. In 6XC-Liste stehen die Bedingungen, nämlich zweitausend Stück. Klar kann und werde ich mehr herstellen – aber nur so viel von allen vorher bestellt und bezahlt werden, damit sich die Maschine zu programmieren und einzurichten lohnt. Heute rechne ich die Aerodynamik und stelle das Geschoß in die Moeller.bul für QuickLoad ein. Dann kommt die Stunde der Entscheidung. Sie kaufen im Vertrauen auf meine Fähigkeiten (und Ihre natürlich auf). Wenn das nicht genügt, lassen Sie's sein. Das Wagnis tragen Sie im Vertrauen auf mein Können. Sondergeschosse sind nicht für Angsthasen, sonder für Mutige. 

Weidmannsheil Hödlmoser, Georg, Montag, 14. August 2017 17:46

Kleinste Losgröße

Betreff: 6XC für Mutige

Hallo Herr Möller,

grundsätzlich ist schon in Ordnung, wie Sie dieses Sondergeschoß handhaben. Der Vollständigkeit halber können Sie aber noch angeben, welche Losgröße NACH den ersten 2.000 Stück erforderlich ist, damit Sie dafür die CNC Maschine wieder anwerfen.

LM: 2.000 Stück ist und bleibt mindeste Losgröße. Bei Geschossen, die viel gehen, z. B. für die Vorzugspatronen, halte ich nach Möglichkeit Lager, um immer sofort liefern zu können. Bei meinen anderen Geschosse aus der Liste, versuche ich das zwar auch, aber da ich dort nicht so viel Lager halte, kann mal vorkommen, daß ich plötzlich mal mehr Aufträge als Lager habe. Dann kann die Lieferung für nachzufertigen Geschosse einige Wochen dauern. Wenn dann fertigungsseitig noch eine Störung auftritt, dauert die Wartezeit auch mal länger (so wie letztens bei den 6509). Die einzige Lösung nicht leer zu laufen, ist rechtzeitig genug zu kaufen und selbst Lager im Schrank liegen zu haben. Immer gilt „Kaufe in der Zeit, dann hast du in der Not!“ und „Zu haben ist besser als zu brauchen.“ Wenn ich die Aerodynamik für das 6XC fertig gestellt und veröffentlich haben werde (gestern hatte ich anderes zu tun und heute war ich außer Haus), frage ich ein Mal die Leute aus der 6CX-Liste nach Bestellungen. Sondergeschosse sind und bleiben Wagnisse für Mutige (und für mich ein zusätzliche Belastung). Ich fertige nur die mindeste Lostgröße (oder auch mehr) nach eingelaufener Vorkasse. Umtausch, Rückgabe oder Erstattung schließe ich aus.

Mit freundlichen Grüßen, Claus Ziegler, Dienstag, 15. August 2017 12:03

6XC

6XC

6XC Geschoß (noch nicht fertig gerechnet) ähnlich 6003 aber für 6,0 mm Feld- und 6,20 mm Zug-Ø!

Sechser

oben 243 6003

mitten 6XC LM6XC

unten 6XC

6XC Daten

  Geschätzter Cw-Wert, BC und Stabilität, Standard ICAO Amosphäre, Meereshöhe
 -----------------------------------------------------------------------------------
  Lutz Möller 6XC Cal. 6.200 mm, 4.61 g
  Ballistischer Koeffizient für die Luftwiderstandsfunktion G1
 -----------------------------------------------------------------------------------
   Geschwindigkeit   Lufwiderstandsbei-      Drehzahl, gyro.      Maximale Drall-
                      wert, Formfaktor         Stabilität             länge
                          und BC1             Drall 32,7 Kal.        für s = 1.5
   Mach  m/s   fps    Cw     i    BC1         UPM        s        Kal.   in.    mm
 -----------------------------------------------------------------------------------
  0,441  150   492  0,130  0,636  0,268      44335      1,16      28,8   7,0   179
  0,514  175   574  0,129  0,645  0,265      51724      1,15      28,6   7,0   177
  0,588  200   656  0,129  0,644  0,265      59113      1,12      28,3   6,9   176
  0,661  225   738  0,129  0,625  0,273      66502      1,09      28,0   6,8   173
  0,735  250   820  0,130  0,581  0,294      73892      1,05      27,4   6,7   170
  0,808  275   902  0,131  0,511  0,334      81281      0,99      26,6   6,5   165
  0,882  300   984  0,136  0,427  0,400      88670      0,89      25,2   6,2   157
  0,955  325  1066  0,187  0,456  0,374      96059      0,70      22,4   5,5   139
  1,000  340  1116  0,326  0,688  0,248     100580      0,92      25,6   6,3   159
  1,102  375  1230  0,315  0,543  0,314     110837      0,93      25,8   6,3   160
  1,175  400  1312  0,358  0,576  0,296     118227      1,01      26,9   6,6   167
  1,763  600  1969  0,287  0,465  0,367     177340      1,36      31,1   7,6   193
  2,351  800  2625  0,233  0,428  0,399     236453      1,49      32,6   8,0   202
  2,939 1000  3281  0,194  0,382  0,446     295566      1,56      33,4   8,2   207
  3,526 1200  3937  0,165  0,332  0,513     354680      1,60      33,9   8,3   210
  4,114 1400  4593  0,143  0,291  0,587     413793      1,64      34,2   8,3   212
  4,702 1600  5249  0,127  0,258  0,662     472906      1,66      34,5   8,4   214
  5,290 1800  5906  0,114  0,231  0,737     532020      1,69      34,7   8,5   215
 -----------------------------------------------------------------------------------

LM6XC

LM6XC vor 6XC

LM6XC vor 6 mm Experimental Cartridge (6XC)

Wie ich gerade feststelle, hatte ich ganz vergessen, daß ich vor längerer Zeit mal ein Sportgeschoß für die 6XC mit sehr kurzem Drall für Bloemfontein 2018 zeichnete. Das Jagdgeschoß für die 6XC sollte daher nicht so sehr lange dauern.

Lutz Möller, Montag, der 14. August 2018  

Schneeschafe

Alvaro,

Want some 6XC?

Waidmanns Heil, Lutz Möller

Hola, Lutz!

Alvaro

Alvaro mit Schneeschaf

I just got back from the Koryak Mointains, in the very far East of Siberia, and shot a fantastic 11 year old Snow Sheep ram.

Jagdgäste

Alvaro mit Jagdgästen und Beute

My friends were successful too

These bullets look promising for my 6XC. It is a shame I do not read German and loose all the information provided in the links you include. What is their weight?

LM: 4,6 g

The tip fractures in petals

LM: Yes

Or simply separates from the central body of the bullet in the main groove?

LM: Alvaro at those Speeds Vou will see Performance out to 400 Meters or more.

I admit that plastic tips are more favorite design for me.

LM: The Plastic Tip is 5,6 mm Ø, so too big for a 6 mm Bullet. Also as the Plastic weighs almost nothing, at these small Bullets, the light Tip would deteriorate the Stability. So below 7 mm my Plastic Tip is not a viable Option.

I cannot order any now as I am away from home until the end of the month spending two weeks with my family on the beach.

LM: In Summer the Idea of a Genius☺ We hiked in the Austrian Mountains mostly in cold Rain.

I hope you are doing well.

I send my best regards,Álvaro Mazón, Mittwoch, 16. August 2017 22:08
Partner-Director
CAMINO REAL HUNTING CONSULTANTS SL
C/ Puerto de los Leones, 1 - OF.204
28220- Majadahonda- SPAIN

Ein Satz mit X

Guten Tag Herr Möller!

Ich frage, ob die mindesten 2.000 Stk 6XC schon zusammengekommen sind?

Daniel Gleichweit, Samstag, 26. August 2017 12:27

Nein, Herr Gleichweit,

bisher kamen Überweisungen nur von Ihnen und Herrn Hödlmoser. Die drei Herren Berufsjäger, die zusammen 2.000 Stück kaufen wollten, meldeten sich nie wieder, antworten auch nicht auf Anfragen. Das war wohl nix.

Waidmanns Heil, Lutz Möller

6 mm Patrone für Bloemfontein

Hallo Herr Möller,

da Sie für Bloemfontein auf Waffensuche sind, könnten Sie vielleicht auch die 6XC in Ihre engere Auswahl nehmen. Aus der 6XC könnten Sie durch den kurzen Drall ein längeres (schwereres) Geschoß verwenden als in der 243. Jedenfalls wäre angebracht einen Matchlauf von Atzl oder Menke einbauen zu lassen, denn ein Standardlauf wird Ihren Anforderungen selten gerecht.

Vielleicht eine SMH Precision Tactical A-5 Kal. 6mm XC von Heinz Henke. Die hätte alles was das Herz begehrt.

LM: Leider nein, und zwar deshalb!

Weidmannsheil Georg Hödlmoser, Freitag, 1. September 2017 20:54

Zweitausend erreicht. 6XC geht los!

6CX mit Hülse

6CX mit Hülse

Hauser und Freunde bezahlten. Nun geht's los!

Waidmannnsheil, Lutz Möller, Montag, der 11. September 2017

6XC Lieferung

6XC sind fertig, werden morgen verpackt und gehen Freitag an mich raus, so daß ich ab Montag oder Dienstag versenden kann.

Lutz Möller, Mittwoch, der 4. Oktober 2017

Rühriger Rentner

Hallo Herr Möller !

die 6XC Geschosse sind bei meinem Wiederlader angekommen Vielen Dank.

Ich hatte ihm, nachdem ich bei Ihnen bestellt, hundert leere Hülsen ( die letzten leeren ) geschickt, damit ich bald schißen kann. Nun hat er, der liebe Mann ist schon etwas älter, aber insgesamt gut drauf, die Sache durcheinander gebracht und die Hülsen mit Berger-Geschossen, die ich bisher schoß, geladen. Nun muß ich also warten, bis ich die Hülsen wieder leergeschossen habe. Jeden Tag schieße ich auch nicht 6 mm XC. Dzu habe ich zu viele Waffen, mit denen ich übe.

Noch mehr Hülsen will ich auch nicht zukaufen. Die sind teuer. Wie ich wohl schrieb, bin ich ein kleiner Rentner. Der Bestand ist sehr ordentlich. Also werde ich mich, wie das Leben so spielt, noch gedulden müssen.

Danke, einen schönen Tag für Sie und ggf. bis zum nächsten Mal

Ralf-Peter Laube

Herr Laube,

dann setzen Sie halt erst die Berger ins Ziel. Das übt ja auch. Dann lassen Sie den Wiederlader die abgeschossenen Hülsen nur halskalibrieren, statt voll zu kalibrieren. Dann beginnen Sie mit meinen 6XC Geschossen, mit Hülsen die genau zu Ihrem Patronenlager passen und alles ist gut

Waidmannsheil, Lutz Möller,  Sonntag, 15. Oktober 2017 12:31

Springe zum Anfang