Lutz Möller Afrika 2011

Oryx: Lungenschweiß

Versuche 2008 | Namibian Police Import permit | Schießplatz | Einschießen | Montag | Kopfschuß auf Springbock | Trägerschuß auf Gemsbock breit | Puffotter | Schakal | 8x68S MJG Ein- und Ausschuß | Schweiß wie Sau | 338 LM Trägerschuß Oryx von vorn | Oryx Leberschuß | Visierung | Oryx hoher Lungenschuß | Oryx breit | Splitter | Hartebeest | Oryx Streifschuß | Adler | Hartebeest | Hartebeest Krellschuß | Zwei Hartebeester (Weichschuß) | Keiler | Oryx Lungenschweiß | 750 kg Bulle | Warzenschein: Durchschuß, längs | Hartebeest: hoher Lungen- und Leberschuß | Oryx: vitales Dreieck | Oryx Weitschuß auf die Kammer | Rotkatze | Oryx am Wasser | Oryx Rückgrattreffer | Pavian Bestschuß | Schluß | Sauer 8x68S MJG Nambia 2011

Lungenschweiß

Lungenschweiß

8 mm MJG 8004 tiefer Lungenschuß bei Oryxfürse, Einschuß

8 mm MJG 8004 in 8x68S und Feuerschlucker 7

Die Sonne sinkt

Weit ist die Färse nnach dem Trefer nicht gekommen, wenige Meter nur

Der alte Jagdhund besiht oder beweindet die Blutlache oder besser den Blutsee

ab nach Haus

Buschgeist in Bewegung

Die Kimmung hat die Sonne verschluckt

k�nstlich aufgehellte Adler

zu Haus brennte das w�rmende Feuer

Im Geb�lk an der Winsch

Die Beute muß an die Haken

Das Ger�usch aus der Oryxfarse mit tiefem Lungenschuß. Siehe die Splitterverletzung am Herzen

Das Herz ist von einem Splitter schwer gesch�digt, eine Lungenspitze blau, voller Blut

Mein Jagdgeschoß hat die Lunge noch weiter besch�digt

zerschossen Herzspitze aus der Nähe. Das tut ein Splitter

kaputt genug um schnell und sicher zu sterben

Panseninhalt

glühender Speckstein aus deFeuer (sprengt nicht)

Glühender Speckstein mit hellem Blitz geknipst

Hubert und Manfred

Bernie und Willi

K�fer

W�rste

Wertung

Ziehlwahl und Treffer sind alles“, möchte ich hier fast ausschließend sagen. Bei einfachen breiten Schüssen stimmt das. Bei DiagonalSchüssen oder WeichSchüssen gilt „Tiefenwirkung ist alles“ - meint „Es kommt da nur auf das Geschoß an!“ Meine Jagdgeschosse bieten Splitterfür Lunge und Herz und StreifSchüsse, den schulterstabilisierten Restbolzenfür die schr�gen Schüsse, für die Tiefe. All das braucht ein Jagdgeschoßfür alles Wild für jede vernünftige Entfernung. Genau das bietet euch mein MJG!

Lutz Möller Montag, den 4. Juni 011

Versuche 2008 | Namibian Police Import permit | Schießplatz | Einschießen | Montag | Kopfschuß auf Springbock | Trägerschuß auf Gemsbock breit | Puffotter | Schakal | 8x68S MJG Ein- und Ausschuß | Schweiß wie Sau | 338 LM Trägerschuß Oryx von vorn | Oryx Leberschuß | Visierung | Oryx hoher Lungenschuß | Oryx breit | Splitter | Hartebeest | Oryx Streifschuß | Adler | Hartebeest | Hartebeest Krellschuß | Zwei Hartebeester (Weichschuß) | Keiler | Oryx Lungenschweiß | 750 kg Bulle | Warzenschein: Durchschuß, längs | Hartebeest: hoher Lungen- und Leberschuß | Oryx: vitales Dreieck | Oryx Weitschuß auf die Kammer | Rotkatze | Oryx am Wasser | Oryx Rückgrattreffer | Pavian Bestschuß | Schluß | Sauer 8x68S MJG Nambia 2011